logo
logo

Ästhetische Chirurgie

Die ästhetische Chirurgie ist ebenso wie Handchirurgie, Verbrennungschirurgie und rekonstruktive Chirurgie ein Teil der plastischen Chirurgie.

Da es sich meistens um freiwillige Eingriffe handelt, muss die Indikation streng geprüft und in Zusammenarbeit mit dem Patienten ein realistisches und geeignetes Therapieschema erarbeitet werden.

Das Spektrum reicht von Gesichtsfaltenbehandlung mit Botox oder Hyaluronsäure mit hochwertigen Material sowie perkutaner Kollageninduktion über Liposuktion, Hautstraffungen (Brachioplastie, Oberschenkelstraffung), Bruststraffung bzw. Mammareduktion, Blepharoplastic bis zum Facelift.